Oktober 5

Mit Embodiment neue Strategien im Umgang mit Druck & Veränderung entwickeln

tanja Rothkegel

0  comments

Immer wieder sind wir mit Herausforderungen, Druck und ungewollten Veränderungen konfrontiert. Oftmals stehen wir dem hilflos gegenüber. Doch das einfachste Hilfsmittel steht uns jederzeit zur Verfügung: unser Körper! EMBODIMENT ist das Zusammenspiel zwischen kognitivem Denken und dem physischen Körper mit all seinen Ausdrucksmöglichkeiten, nämlich Körperhaltung, Körpersprache und Bewegung.

Wie können wir also den eigenen Körper als Hilfsmittel erleben, um einerseits unsere Denk- und Verhaltensweisen zu verstehen und andererseits neue Strategien für unerwartete Herausforderungen zu entwickeln?

In diesem 90minütigen virtuellen Impulsvotrag gebe ich einen Einblick in Hintergründe und Zusammenhänge. Zudem biete ich erste Ideen und Handlungsoptionen, wie man neue und wirksame Strategien zum Umgang mit Druck und Veränderung entwickeln kann.

Buchbar ist diese Veranstaltung für alle Beschäftigten der PME Vertragspartner unter PME Familienservice.


Tags


You may also like

Inspiration Lunch – Embodied Resilience

Embodied Resilience Workshop & Coaching

>