November 17

Agile Resilience – Modulares Training

tanja Rothkegel

0  comments

Agilität & Resilienz verstehen und verinnerlichen

Agilität ist ein Buzz-Word der heutigen Zeit. Und agile Organisationen gelten heutzutage als die Struktur, mit der der digitale Wandel und das zunehmende Tempo auf den Märkten am besten gestaltet werden kann. Agile Organisationen gelten als flexibel. Aber gibt es vielleicht auch ein Zuviel an Flexibilität und Agilität? Wie steht es um das Thema Resilienz? Und wie hängen Agilität und Resilienz zusammen? Und was für Erkenntnisse lassen sich daraus für individuelle und organisationale Resilienz ableiten?

Zielsetzung

In diesem interaktiven Online Training wird Ihnen Basiswissen zu Agilität und Resilienz vermittelt. Zudem lernen Sie die Zusammenhänge zwischen einem agilen Mindset und individueller Resilienz kennen und übertragen dieses Verständnis auf organisationale Strukturen in Ihrem Unternehmen. Hierdurch erkennen Sie Stärken und Probleme in individuellen und organisationalen Vorgehensweisen und entwickeln neue Ideen für die Zukunft.

Inhalte

  • Basiswissen und Entwicklungsfelder zu Agilität und Resilienz
  • Selbstreflektion zum agilen und resilienten Mindset
  • Standortbestimmung der individuellen und organisationalen Strukturen
  • Multilateraler Austausch
  • Integrale Betrachtung & Best Practice Austausch
  • Entwicklung von neuen Ideen und Herangehensweisen

Methoden

Von der Heranfährung an die Themen Agilität und Resilienz übertragen die Teilnehmer das theoretische Wissen in die Reflexion des beruflichen Alltags. Wir nutzen das integrative Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambusprinzip sowie systemische Herangehensweisen aus dem strategischen Management. Dieses Format lebt davon, Theorieimpulse in die Praxis zu übertragen, systematisch aufzuarbeiten und zu reflektieren, um so in den multilateralen Austausch mit anderen zu gehen. Es werden Ideen entwickelt, voneinander gelernt und Good Practices entwickelt. Das 1:1 Coaching als Follow Up ermöglicht die individuelle Schwerpunktsetzung zur weiteren Themenbearbeitung.

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Organisationsentwickler
  • Agile Coaches & Scrum Master
  • Menschen, die im Unternehmen etwas verändern können und wollen

Umfang

  • zwei halbtägige interaktive Online Trainings (Modul 1+2)
  • 2 halbtägige interaktive Online Erfahrungsaustausche & Best Practice Sharing (Modul 3+4)
  • 90-minütiges individuelles 1:1 Online Coaching als Follow Up (Modul 5)

Daten

Modul 1 | 10. Februar 2021 | 13.00 – 16.00 Uhr
Modul 2 | 11. Februar 2021 | 13.00 – 16.45 Uhr
Modul 3 | 24. Februar 2021 | 13.00 – 16.30 Uhr
Modul 4 | 25. Februar 2021 | 13.00 – 16.00 Uhr
Modul 5 | Einzelcoaching nach Vereinbarung

Trainer

  • Vera Spöttl (Agile Master | Business Coach | 360° Resilienz Facilitator nach dem Bambus-Prinzip®)
  • Tanja Rothkegel (Systemischer Coach & Berater | EFQM Excellence Assessor | 360° Resilienz Facilitator nach dem Bambus-Prinzip®)


Tags

Agile Resilience, Agilität, Organisationale Resilienz, Resilienztraining, Transformation


You may also like

Inspiration Lunch – Embodied Resilience

Embodied Resilience Workshop & Coaching

>